Beibu-Therapie bei Schulterschmerzen

90% Erfolg.

Schulterschmerzen

nachhaltig loswerden.

 Behandlung von 
 Schulterschmerzen
 

Was ist wichtig bei der Therapie von Schulterschmerzen

Meistens gibt es bei Schulterschmerzen Muskeln und Sehnen, welche verspannt bzw. entzündet sind. Durch die Bewegungen des Schultergelenks entstehen starke Schmerzen.

Bei der Therapie ist es wichtig, die tiefer liegenden Muskeln und Sehnen gezielt anregen zu können, damit sie besser durchblutet werden.

Muskeln und Gelenke der Schulter
Meine Beibu-Therapie wirkt tiefer

Bei der Beibu-Spezialtherapie setze ich Akupunktur ein. Das hat folgende Vorteile: Zum einen können mit den Nadeln tiefer liegende Verspannungen von Muskeln gelöst werden, zum andern lassen sich Entzündungen von Sehnen nur mit Akupunktur wirkungsvoll behandeln.

 

Um die Durchblutung in der gesamten Schulter zu fördern, setze ich zusätzlich die TDP-Wärmelampe und die Chinesische Massage ein, sogenannte Tuina-Massage. Hiermit wird die körpereigene Balance aufgebaut und die Selbstheilung des Körpers beginnt zu wirken. Die Schulterschmerzen gehen so rasch weg.

Abklärung durch Spezialisten

Länger andauernde Schulterschmerzen sollten Sie abklären lassen, damit Sie nicht chronisch werden. In meiner Praxis untersuche ich die Ursache Ihrer Schulterschmerzen.

Muskeln und Gelenke der Schulter
Zum Vergrössern ins Bild klicken.

Martin L. aus Frauenfeld

Seid mehreren Jahren litt ich an Schultersteife (Frozen Shoulder). Ich habe die Beibu-Therapie von Herrn Liu ausprobiert und nach 8 Therapie-Sitzungen kann ich die Arme wieder schmerzfrei nach oben und nach hinten bewegen. Dieses Lebensgefühl ist einfach super. Vielen Dank.

Kontakt

Haben Sie schon längere Zeit immer wieder Schulterschmerzen? Rufen Sie mich an und wir besprechen, was ich für Sie tun kann.

Guoliang Liu, Nacken- und Rückenspezialist

Nacken- und Rückenspezialist

G. Liu

071 508 20 11

liu@tcmpraxiswil.ch